Herzlich Willkommen an der KGS

KGS-Kaarst
Die KGS Kaarst ist eine 3,5-zügige offene Ganztagsschule nahe dem Zentrum von Kaarst. Engagement und Freude des Kollegiums und aller anderen Beteiligten zeichnet die Arbeit an unserer Schule aus. Unser Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern eine grundlegende Bildung und Erziehung zu ermöglichen und sie dabei individuell zu fordern und zu fördern. Die katholische Grundschule ist eine Bekenntnisschule, an der neben überwiegend katholisch getauften Kindern, auch evangelisch getaufte Kinder bzw. Kinder anderer Religionen unterrichtet werden. Dabei stellt die Basis unserer Arbeit und des Schullebens die mit dem Glauben verbundenen ethischen und religiösen Werte dar.
KGS-Kaarst
Wir begegnen anderen Religionen mit Toleranz und Anerkennung, erwarten im Gegenzug aber ebenfalls den Willen zur Integration und Mitgestaltung unseres Schullebens. Insgesamt sollen unsere Schüler zu ökumenischem Denken und Handeln angeleitet werden. Als katholische Grundschule ist uns die enge Verbindung zur Gemeinde St. Martinus wichtig.

Zurzeit besuchen etwa 346 Kinder in 13 Klassen die KGS Kaarst, an der eine Betreuung (KiBe) sowie eine Offene Ganztagsgrundschule angeschlossen ist.


Rundgang/Ausstattung

KGS-Kaarst
Die KGS verfügt über ein großes Schulgelände, auf dem neben dem Hauptgebäude, dem Schulhof und den Pavillons auch ein kleiner Außensportplatz, eine Laufbahn und Sprunggrube, eine Turnhalle und ein Lehrschwimmbad gelegen sind. Hinzu kommen ein Bolzplatz, ein großes Klettergerüst, Reckstangen und im Sommer eine große Rasenfläche mit Torwand.
Im Hauptgebäude befinden sich 11 Klassenräume, ein Computerraum, die Aula, das Lehrerzimmer sowie der Verwaltungstrakt.
In den Pavillons befinden sich drei weitere Klassenräume. Hauptsächlich wird dieser Komplex aber von der Offenen Ganztagsschule (OGS) bzw. der Betreuung (KiBe) genutzt.