Aktuelles aus unserem Schulleben:

Katholische Grundschule Kaarst
Alte Heerstr. 81
41564 Kaarst

Schule:
Tel.: 02131/406580
Fax: 02131/4065819
E-Mail: kgs-kaarst@kaarst.de
OGS:
Tel.: 02131/6652032
E-Mail: ogs-kgs-kaarst@kja-duesseldorf.de

März
MoDiMiDoFrSaSo
26272829010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
01020304050607
04.03- 06.03Klassenfahrt des Jahrgangs 4
12.03Schulspiel für die Schulneulinge Gruppe 2
14.03Schulpflegschaftssitzung 19.00 Uhr: Thema Zirkusprojekt
15.03Schulspiel für die Schulneulinge Gruppe 1
19.03Schulspiel für die Schulneulinge Gruppe 4
20.03Schulspiel für die Schulneulinge Gruppe 3
22.03Christlicher Projekttag zum Thema Ostern von 8.00 – 11.35 Uhr -> OGS planmäßig geöffnet
25.03- 06.04Osterferien -> OGS geöffnet: 25. – 28.3. OGS geöffnet, 8:00 – 16:00 Uhr

Zirkuswoche 2024

Am Montag startete die Zirkuswoche mit einer Aufführung der Lehrer und Eltern. Anschließend probierten wir viele Workshops aus und wurden später in Gruppen aufgeteilt. Die Kinder der blauen Gruppe haben als erstes gebastelt, während die Kinder der roten Gruppe erst geübt haben. Danach haben beide gewechselt.
Am Morgen vom Dienstag war es nicht mehr so wuselig, alle wussten wo sie hin mussten. Nach und nach kamen die Lehrer und Trainer und holten die Gruppen ab. Die blauen Kinder haben, wie am Montag, zuerst gebastelt. Jede Gruppe bastelte andere Dinge. Als Beispiel haben die Kinder vom Trapez Clownsgesichter gemacht und die Clowns haben Clownsbecher gemacht. Wie am Montag wurde dann gewechselt. Am Mittwoch haben wir wieder neue Sachen gebastelt. Danach haben wir wieder getauscht. Am Ende des Tages wurden dann in der Manege Kostproben vorgeführt, was so Neues am Tag gelernt wurde. Nicht alle Gruppen konnten an einem Tag auftreten, die restlichen Gruppen kamen am nächsten Tag dran.
Einen Tag darauf wurden nur noch die einstudierten Choreografien geübt. Eigentlich sollte Dienstag und Donnerstagabend eine Vorstellung vom Zirkus selbst sein, aber am Dienstag war ein Sturm und deshalb gab es nur Donnerstag eine Vorstellung. Es war eng, aber man konnte die Show genießen. Freitagmorgen war die Generalprobe. Die Kinder der blauen Gruppe mussten sofort ins Zelt, denn die rote Gruppe führte vor. Es lief toll. Danach war die blaue Gruppe dran. Nach der Generalprobe gingen alle nochmal nach Hause oder in die OGS. Später am Nachmittag kam dann zuerst die rote Gruppe wieder, denn sie hatte ihre erste Vorstellung vor den Eltern. Das war ziemlich aufregend. Am Abend kamen dann auch die blauen Kinder dran. Es ging bis 21.00 Uhr. Am Samstag gab es vorher keine Probe, aber es lief auch genauso. Es gab auch ein großes Finale. Hier wurden Konfetti-Kanonen gezündet.
Ich denke, nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrer werden sich ein Leben lang daran erinnern.

Geschrieben von den Kindern der Klasse 3C


Wir gestalten unsere OGS um

In einem gemeinsamen Projekt mit den Kindern hat unsere OGS Schritt für Schritt verschiedenen Gruppenräumen einen neuen Schliff verliehen. Es wurde fleißig renoviert und rumgewerkelt.

Seit dem 27.05. verschönert einen unserer OGS Räume ein riesiges Nemo-Motiv. Gesponsert durch Grobi-TV Kaarst und ermöglicht durch den Graffiti Künstler Mad One wurden dazu 8 Meter Wandfläche zu einem Aquarium gestaltet.

Graffiti Kunst in der OGSAm Abend vom 27.05. wurde das Nemo-Motiv an die Wand gesprüht. Alle OGS-Kinder waren schon Zuhause. Es hat stundenlang gedauert, bis das Motiv endlich fertig war. Es wurde von 16:00 bis 23:00 Uhr gearbeitet, bis das Motiv fertig war. Über Nacht konnte die Farbe trocknen. Am nächsten Tag haben sich alle Kinder über das Nemo-Motiv gefreut. Das Motiv zeigt Nemo und Dori mitten im Meer. Alle sind begeistert. Auch die Erwachsenen! ?

Ein Text von Kindern der Medien-AG


Wir züchten Schmetterlinge – ein Projekt aller zweiten Klassen

Wir haben am 11.04.2024 Raupen bekommen. Wir haben ein Schmetterlingsheft bekommen. Wir haben Raupen in einem Glas erhalten.
Die Raupen haben ganz viel gefressen und sich mehrmals gehäutet. Als sie sich ein letztes Mal gehäutet haben, sind sie an die Decke gekrabbelt.
Die Raupe hat einen Kokon gebildet. Unsere Lehrerin hat die Puppen in das Netz (den Käfig) getan. Die Raupen waren noch 1 bis 3 Wochen in dem Netz bis sie geschlüpft sind.
Als sie im neuen zu Hause waren, sind schon ein paar geschlüpft. Die Schmetterlinge haben erst noch Blut in die Flügel gepumpt. Sie brauchen 1 bis 2 Stunden, bis sie in ihre Flügel Blut gepumpt haben. Ein paar Tage später haben wir die Schmetterlinge frei gelassen.

Ein Text von Ceyda (2a), Rüya (2b), Myron (2c) und Ole (2d)



Ein Interview von Amaya und Thore aus der 2a


weitere Bilder


Terrassenverschönerung

Wir, die Klasse 2a, haben am Freitag, den 15.03.2024, das Blumenbeet an unserer Terrasse bepflanzt. Jeder durfte sich eine eigene Pflanze aussuchen und sie dann ins Beet pflanzen. Wir haben sie abwechselnd eingepflanzt. Es gab Lavendel, Hornveilchen, Narzissen, Nelken, Anemonen, 2 Schattenpflanzen und einen großen Strauch. Und jetzt blüht es auf unserer Terrasse.

Ein Text von Emma, Liliana und Sinan


weitere Bilder


Besuch auf dem Apfelhof Küppers

Am Mittwoch, den 13.12.2023, sind die 1a und 1b zum Apfel- und Erdbeerhof Küppers in Holzbüttgen gegangen. Der Weg dort hin war recht lang, aber wir machten noch einen Zwischenstopp auf dem Spielplatz.
Auf dem Hof bekamen die Kinder eine Führung von Herrn Küppers und erfuhren, passend zu ihrem Sachunterrichtsthema, viele interessante Dinge rund um den Apfel. Wir schauten uns gemeinsam Apfelbäume an, bekamen eine Erklärung zur Apfelsortiermaschine und durften uns Maschinen und Kühlräume anschauen. Am Ende bekam jedes Kind einen leckeren Apfel aus dem Kühlraum von Herrn Küppers geschenkt.

Herr Küppers war so lieb, dass er uns eine riesige Kiste mit Äpfeln schenkte, sodass jedes Kind der KGS einen Apfel bekommt 😀!

Es war ein gelungener erste Ausflug für die beiden ersten Klassen 😀.



mehr im Archiv